Neuigkeiten: Stadt Röttingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Das Spukschloss im Spessart | Musikalische Komödie - Uraufführung

Tickets ab sofort erhältlich!

Flashdance | Musical

Tickets ab sofort erhältlich!

Honig im Kopf | Komödie

Tickets ab sofort erhältlich!

BDA Preis Bayern 2019

Spielstätte mit Auszeichnung - Ostflügel der Burg Brattenstein

Facebook Filme
Neuigkeiten

Wir sagen danke!

Autor: Evelyn Lorenz
Artikel vom 10.10.2022

Wir blicken zurück auf einen erfolgreichen Festspielsommer 2022.  Neben dem Musical „Zorro“ mit seinen turbulenten Fechtszenen und der urkomischen Sherlock-Holmes-Krimi-Komödie „Baskerville“ brachte die erfolgreiche unterfränkische Operette „Das Wirtshaus im Spessart“ die Zuschaueraugen zum Leuchten.

Ein großer Dank geht an alle Beteiligten auf und hinter der Bühne. Durch die wunderbare Zusammenarbeit sind drei erfolgreiche Produktionen gelungen. Bei den diesjährigen Festspielen verzeichnen die Frankenfestspiele einen Zuschauerplus von knapp 2000 Besuchern bei den bezahlten Karten der drei Abendveranstaltungen in Bezug auf die Zeit vor Corona. Bürgermeister Hermann Gabel ist stolz auf die gelungene Festspielzeit und führt dies auf die gute Arbeit von Intendant Lars Wernecke zurück.

Im Jubiläumsjahr erwarten Sie eine extra für Röttingen geschaffene Uraufführung des Singspiels „Das Spukschloss im Spessart“, das schwungvolle Musical „Flashdance“ mit Hits wie „What a Feeling“, und „I Love Rock’n’Roll“, sowie das hinreißende Schauspiel „Honig im Kopf“.

Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen im kommenden Jahr 2023 „40 Jahre Frankenfestspiele Röttingen“ zu feiern.

Ihr Festspiel-Team

 

>> Rückblick 2022

Kontakt

Frankenfestspiele Röttingen
Marktplatz 1
97285 Röttingen
Telefonnummer: 09338 9728-55
Faxnummer: 09338 9728-49
E-Mail schreiben