Neuigkeiten: Stadt Röttingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Der Sommer 2021 wird HEISS!

Verschiebung Sugar und Co. auf nächstes Jahr

Musicalworkshop noch in Planung

in den Sommerferien 3. - 7. August 2020 - Jetzt anmelden!

NEU 2020 - Familienticket und Kombi-Cards

Jetzt clever sparen

NEU 2020 - APG-Festspielbus auch Samstags

Entspannt Wein und Spiele genießen

Facebook Filme
Neuigkeiten

Frankenfestspiele 2020 können nicht stattfinden

Autor: Evelyn Lorenz
Artikel vom 18.04.2020

Die derzeitige Lage aufgrund der Corona-Pandemie, die Verfügungen des Freistaates Bayern und der Ausblick auf die kommende Zeit lassen eine Durchführung der Frankenfestspiele in diesem Sommer leider faktisch nicht zu.

Daher müssen wir in diesem Jahr sehr schweren Herzens die gesamten Festspiele absagen. Es ist für uns alle ein großer Verlust, für alle Beteiligten, für die Stadt Röttingen und für das Publikum.

So lange wie möglich haben wir die Entscheidung über die Durchführung der Festspiele nicht getroffen, um einer eventuellen Besserung der Situation noch Rechnung tragen zu können. Aber nun müssen wir diesen herben Einschnitt vornehmen. Vor allem für die Mitglieder des gesamten Ensembles hat dies große wirtschaftliche Auswirkung, wie gerade die gesamte Kulturszene unter den Folgen der Pandemie leidet. Aber auch für die Röttinger Wirtschaft hat das Effekte. Nicht nur, dass die Schauspieler, die im Jahr 2020 während ihres drei monatigen Aufenthaltes in Röttingen und Umgebung wohnen, ihr Geld nicht vor Ort lassen, sondern auch die Gäste der Frankenfestspiele haben nicht nur Eintrittskarten gekauft. Ist doch bekannt, dass jeder Tagesgast im Durschnitt 29 Euro im Raum lässt.

Die Entscheidung war aber nun auch notwendig um finanziellen Schaden für die Stadt Röttingen abzuwenden, was mit dieser Absage in unsicheren Zeiten nun erfolgt.

Wir sind bereits in Gesprächen, das diesjährige Programm in den nächsten Sommer zu verschieben, so dass wir für bereits bezahlte Karten ein gutes Angebot machen können.

Als erstes trifft es das Programm des Jungen Theaters, das schon am 07.05.2020 gestartet wäre.

Ganz wichtig:

Ab 11.05.2020 ist das Kartentelefon der Frankenfestspiele unter der Telefonnummer 09338/972855 wieder mit mehreren Mitarbeitern besetzt. Ab diesem Tag können die Frankenfestspiele den Karteninhabern die verschiedenen Angebote machen, die Sie für ihre bereits bezahlten Karten nutzen können. Wir bitten um Verständnis, dass wir erst ab 11.05.2020 telefonisch erreichbar sind. Vielen Dank. Inhaber von Karten für unsere Termine am 07./08./9.05.2020 kontaktieren wir kommende Woche.

Kontakt

Frankenfestspiele Röttingen
Marktplatz 1
97285 Röttingen
Telefonnummer: 09338 9728-55
Faxnummer: 09338 9728-49
E-Mail schreiben