Sebastian Ciminski-Knille: Stadt Röttingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zorro | ab 16. Juni

Jetzt Tickets sichern!

Das Wirtshaus im Spessart | ab 30. Juni

Jetzt Tickets sichern!

Baskerville | ab 14. Juli

Jetzt Tickets sichern!

Junges Theater

Die Olchis LIVE!, Am Samstag kam das Sams zurück und Peter Pan

Facebook Filme
Sebastian Ciminski-Knille

Sebastian Ciminski-Knille

Sebastian Ciminski-Knille absolvierte seine Ausbildung zum staatlich geprüften Musicaldarsteller und Gesangspädagogen an der German Musical Academy, sowie an der Hochschule in Osnabrück. Er verkörperte bei den Freilichtspielen in Tecklenburg den „King Lui“ im Kinderstück „Das Dschungelbuch“ und stand als Ensemblemitglied für „Evita“ und „AIDA“ auf der Bühne. Weiterhin konnte man ihn in „The Birds of Alfred Hitchcock“, Jonny Stark in „Pinkelstadt“, sowie als Conférencier/James in „3 Musketiere“, als Moses im Poporatorium „Die 10 Gebote“, in „La cage aux folles“, „Jekyll und Hyde“ wie auch in „Hello Dolly!“ als Barnaby Tucker sehen, er verkörperte den „Guardian“ im Musical „Captured“, in Luzern, ging auf Tournee mit „Das Phantom der Oper“ (Sasson/Sauter) und spielte im Europapark im neuen Musical „Rulantica“. Nachdem er „Orpheus in der Unterwelt“ als Orpheus bei den Festspielen gespielt hat, freut er sich nun im „Wirtshaus im Spessart“ dabei zu sein.

Kontakt

Frankenfestspiele Röttingen
Marktplatz 1
97285 Röttingen
Telefonnummer: 09338 9728-55
Faxnummer: 09338 9728-49
E-Mail schreiben