Stadt Röttingen (Druckversion)

Pascal Jounais

Der gebürtige Lüneburger absolvierte seine Ausbildung zum Musicaldarsteller 2012 an der European Musical Academy. Nach einem Engagement in dem Musical „Linie 1“ stand er als Jean-Michel in „La Cage aux Folles“ und als Jamie in „My Fair Lady“ auf Bühnen in Deutschland und der Schweiz. Des Weiteren spielte er in Deborah Sasson’s „Der Kleine Prinz“ und in „Spamalot – Die Ritter der Kokosnuss“, bevor er in der Operette „Im Weißen Rössl“ die Rolle des Piccolo übernahm. Darauf folgten Engagements in „Saturday Night Fever“, „Bach – Der Rebell“ und „Romeo + Julia“. Anschließend spielte er Alf Reeves in „Chaplin“ und Zahnstocher-Charlie in „Sugar – Manche mögen’s heiß“, bei letzterem übernahm er auch die Regieassistenz. Zuletzt war er auf Tour mit Hape Kerkeling’s Musical „Kein Pardon“.

http://www.frankenfestspiele-roettingen.de//ueber-uns/kuenstlerisches-team/pascal-jounais