Iris Holstein: Stadt Röttingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zorro | ab 16. Juni

Jetzt Tickets sichern!

Das Wirtshaus im Spessart | ab 30. Juni

Jetzt Tickets sichern!

Baskerville | ab 14. Juli

Jetzt Tickets sichern!

Junges Theater

Die Olchis LIVE!, Am Samstag kam das Sams zurück und Peter Pan

Facebook Filme
Iris Holstein

Iris Holstein

Iris Holstein studierte Szenografie und Medienkunst an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und Time Based Art am COFA Sydney. Seit 2001 arbeitet sie gemeinsam mit dem Medienkünstler Matthias Hederer unter dem Namen IRIS-A-MAZ an Videoinstallationen und (Lecture-)Performances.  Nach zahlreichen Ausstattungen für Film- und Theaterproduktionen in der freien Szene und festen Assistenzen am Theater Freiburg und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg arbeitet Iris Holstein seit 2010 als freischaffende Szenografin u.a. für das Lichthof Theater Hamburg,  das Theater Bremen, das Deutsche Schauspielhaus Hamburg, die Oper Halle oder die Staatsoper Hannover. Ausgezeichnet wurden ihre Studienarbeiten »Corpus Selecti« mit dem 1. Platz beim Studienpreis der Körberstiftung 2001 und ihre Diplomarbeit »Turfgala« eine Simulation eines multimedialen Pferderennens mit dem 2.Platz des Kongress für Szenografie der FH Dortmund 2006.  Das von ihr am Nationaltheater Weimar realisierte Musiktheaterprojekt „Die erleuchtete Fabrik“ (Regie: Julia Hübner) wurde 2013 mit dem Götz-Friedrich-Preis für die beste deutsche Inszenierung ausgezeichnet. 

Kontakt

Frankenfestspiele Röttingen
Marktplatz 1
97285 Röttingen
Telefonnummer: 09338 9728-55
Faxnummer: 09338 9728-49
E-Mail schreiben